Projekte und Aktionen der Stiftung

Projektarbeit der Stiftung

a) Unterstützung fremder Projekte

Die Bürgerstiftung Warendorf möchte in Zukunft im Rahmen ihrer Möglichkeiten verschiedene Projekte, die in der Stadt Warendorf laufen und die im Sinne des Satzungszwecks arbeiten, organisatorisch und oder auch finanziell  unterstützen.

Auf lange Sicht ist die Förderung und Unterstützung von einzelnen Projekten, die in der Stadt Warendorf laufen ein ganz wesentliches Anliegen unserer Stiftung. Dabei geht es immer um Projekte im Sinne  unseres Stiftungszwecks (siehe die Satzung der Bürgerstiftung Warendorf). Der bewusst breit angelegte Satzungszweck soll dabei ehrenamtliches Engagement im Sinne von “Menschen helfen Menschen” aufweisen – stets entsprechend dem Motto “alles, was Warendorf gut tut”.

Solche Projekte können ihre Wurzeln haben in gemeinnützigen Körperschaften, in Vereinen oder Organisationen vor Ort, allerdings wird die Stiftung nicht Aufgaben oder Förderungen übernehmen, die zu den städtischen Pflichtenaufgaben gehören. Die Förderung kann einen finanziellen Schwerpunkt haben, aber auch organisatorische Unterstützung möchten wir bei Bedarf anbieten.Jeder Einwohner sowie auch ein Verein oder eine Institution in Warendorf und seinen Ortsteilen kann Vorschläge für ein Stiftungsprojekt einreichen, die die Stiftung nachhaltig fördern kann.  Der Projektvorschlag wird vom Vorstand auf seine Übereinstimmung mit dem Stiftungszweck geprüft und später dem Kuratorium sowie abschließend dem Stiftungsrat  ebenfalls zur Entscheidung vorgelegt.

b) Eigene Projekte und Projekt_Ideen der Bürgerstiftung

Wir möchten in Zukunft aber auch  eigene Projekte  einrichten und haben hier auch schon einige Beispiele vor Augen. Für diese Arbeit sind wir aber auf die Unterstützung der Warendorfer Bürger angewiesen und natürlich auf Projektideen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie bereit sind, ein Stiftungsprojekt aktiv zu unterstützen oder zu begleiten. Wenn Sie Ideen für Projekte haben, sprechen Sie uns gerne direkt oder per Mail oder Telefon (siehe unter Kontakt) an.

c) Aktionen

Die Bürgerstiftung Warendorf möchte sich durch die Teilnahme an verschiedenen Aktionen und auch durch eigene Aktionen in der Stadt Warendorf noch bekannter machen. Die Stiftungsvertreter freuen sich natürlich, wenn aus der Bürgerschaft eine entsprechende Ansprache kommt, um an laufenden Aktionen als Partner oder auch nur zum Zecke der Informationsvermittlung teilzunehmen. Auch die aktive Unterstützung durch weitere Zeitstifter aus der Bürgerschaft ist wünschenswert, denn schließlich sind wir als Stiftung gerade erst im Aufbau und möchte in Zukunft auf eine breite Unterstützung der Warendorfer zurückgreifen können.