Willkommen bei der Bürgerstiftung Warendorf

Warendorfer Bürger und Unternehmen haben im Laufe ihrer Geschichte eine liebenswerte Stadt von hoher Lebensqualität und großer Tradition geschaffen, über Jahrhunderte geprägt von einem besonderen Stadtbild, gewachsenem Brauchtum, bürgerschaftlichem Engagement und Gemeinsinn.

Wir möchten in dieser Tradition eine Stiftung auf den Weg bringen, die sich ausschließlich aus privaten Mitteln finanziert. Wir wollen damit die positive Entwicklung und das besondere Erscheinungsbild der Stadt Warendorf mit ihren Stadtteilen fördern, das Leben in unserer Stadt lebenswerter machen und den Gemeinsinn und die Heimatverbundenheit der hier Geborenen und Zugereisten, der deutschen und der ausländischen Bürger stärken. Wir wollen zu diesem Zweck eigene Projekte mit Mitteln der Stiftung durchführen und andere Projekte fördern und durch die Auswahl der geförderten Projekte auch unsere Wertvorstellungen zum Ausdruck bringen. Insbesondere möchte die Stiftung aber auch eine Plattform für viele anfallenden Probleme in der Bürgerschaft sein. Sie möchte vermittelnd und verbindend tätig werden.

Die Bürgerstiftung Warendorf ist wirtschaftlich, politisch und konfessionell unabhängig. Alle Mitglieder des Vorstands und des Stiftungsrats arbeiten ehrenamtlich. Daher kommen die aus dem Stiftungskapital anfallenden Erträge in vollem Umfang Förderprojekten zugute.